Rundholz

Das Holz der
kurzen Wege

Der Rundholzeinkauf

Unsere hohe Wertschöpfungstiefe ist die Basis dafür, auch langfristig ein verlässlicher Partner und Abnehmer für Ihr Rundholz zu sein. Daher ist es unser Bestreben, das im Sägewerk erzeugte Schnittholz möglichst hoch zu veredeln, indem wir es trocknen, zu Produkten des modernen Holzbaus – wie Konstruktionsvollholz und DUO/TRIO-Balken –  veredeln und damit in langfristigen CO2-Speichern binden. Dies erfolgt zu 100% maßgeschneidert auf Kundenanforderungen und ergibt sich bereits aus unserer Verantwortung gegenüber der Natur.

Aus diesem Grunde beziehen wir unser Rundholz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und sind daher PEFC zertifiziert.

Rundholz rein, erstklassige Produkte raus

Mitten im Sauerland gelegen verarbeiten wir Fichten-, Lärchen und Douglasienstammholz der Stärkeklasse 2a und stärker, sowie 4 m-Abschnitte der Stärkeklasse 2b und stärker aus Waldgebieten direkt aus der Region. Schnelle und flexible Abfuhr wird durch Logistik-Partner gewährleistet, mit denen wir schon mehrere Jahrzehnte zusammenarbeiten. Dabei ist gegenseitiges Vertrauen unumgänglich und der Maßstab unseres wirtschaftlichen Handelns. Die Vermessung Ihres Rundholzes erfolgt dabei auf amtlich geeichten und zertifizierten Anlagen; wir garantieren eine faire Sortierung gemäß RVR und eine transparente Abrechnung. Ihr Holz in guten Händen.

Interesse geweckt? Gerne übernehmen wir auch Ihr Rundholz. Kontaktieren Sie uns.

Ihr Ansprechpartner für den Rundholzeinkauf

Geschäftsführer

Peter Vente

Geschäftsführer

+49 23 95 – 18 02–20
info@vente-holz.de